Galerie

AI for Windows, Smart Home, Arduino and Raspberry Pi

So einfach kann Transfer Learning sein.

 
 
 
 
 
 
 
 
Aufgeräumtes Design und klare Menüführung

 

 

 

Schnelles Transfer Learning durch komfortables extrahieren von Bildbereichen aus Videomaterial – mit der easy2pic-Funktion und komfortabler Steuerung mit Maus oder Tastatur.  

 

 

 

 

 

Wähle ein neuronales Netzwerk für Transfer Learning …

 

 

 

 

 

… gib an, wie lange das Training dauern soll …

 

 

 

… und lasse deinen Bildklassifizierer arbeiten.

Labeltool zur Vorbereitung des Trainings eines Objektdetektors

Einfach Bereiche in einem Bild mit der Maus markieren. Das war’s – sobald du auf Save&Exit drückst, bereitet der AiDitt alles für das Training des RCNNs (YOLOv3) vor.

Alles manuell zu labeln ist dir zu aufwändig? Für das Labeln aus Videodateien steht dir die easy2pic-Funktion aus dem Transfer-Learning zur Verfügung.

Für jene, die es genau wissen wollen: In diesem Schritt werden die Ursprungsdateien mit den jeweiligen Bildbereichen verknüpft und die Verknüpfung in einer Datei gespeichert, die wiederum in der Trainingsanweisung gelistet wird.

Umfangreiche Audioanalyse mit dem AudioDitt

Der AudioDitt kann nach Stille zwischen Wörtern suchen und Keywords durch Spracherkennung oder Bildklassifizierung finden.

Mit dem Editor überprüfst und bearbeitest du die Ergebnisse des AudioDitts, fügst Audiodateien nach Zeit zusammen oder teilst diese nach Dauer oder Keyword.

Außerdem können Audiodateien in ein anderes Format konvertiert werden. Unterstützte Formate sind: MP3, MP4, WAV, OGG.

Easy to use Styletransfer

Im Nu den Style eines Bildes auf ein zweites Bild übertragen.

Mit GPU Support für NVIDIA-Grafikkarten oder für einen NVIDIA Jetson

Setze einen Alarm für gefundene Keywords oder erkannte Objekte

Du hast viel auszuwerten und willst nicht die ganze Zeit vor dem PC sitzen? Lasse dich durch die Alarmfunktion benachrichtigen, wenn AudioDitt oder ImageDitt das von dir Gesuchte gefunden haben.